Was ist Hypnose?

Das Allerwichtigste was Sie wissen müssen ist, dass Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihren Geist und Körper besitzen. Ich kann Sie weder heilen noch manipulieren ohne, dass Sie es wollen und zulassen. Sie selber müssen Ihre Heilkräfte einsetzen, ich kann diese nur aktivieren, sofern Sie damit einverstanden sind.

In Show-Hypnosen stellen sich die Teilnehmer freiwillig zur Verfügung und werden über sämtliche Aktionen vorab informiert, Sie sehen, auch da ist dies nur möglich, weil die Teilnehmer dies zulassen.

Ob und in wie weit diese Hypnosen manipuliert sind, kann und möchte ich nicht diskutieren, ich bin kein Fan solcher Shows.

 

In der Hypnose wird Ihr Bewusstseinszustand verändert. Hierbei befinden Sie sich in einem tiefen Ruhezustand. Sie bekommen alles mit was um Sie geschieht. Sie sind weder willenlos noch bewusstlos, und Sie schlafen auch nicht. Sie Hören meine Stimme, die Musik und nehmen Geräusche wahr, welche Sie aber nicht stören.

In diesem Zustand nimmt das Unterbewusstsein die Worte direkt auf, was viel wirksamer ist als im wachen Zustand und die Suggestion (Wünsche des Kunden) werden somit verankert.

Am Schluss werden Sie vom Therapeuten wieder in den wachen Zustand geholt und fühlen sich so richtig wohl und entspannt.

Sollte dem Therapeuten etwas zustossen, was wir ja alle nicht hoffen, brauchen Sie keine Angst zu haben, Sie wachen alleine aus der Hypnose auf.