Burnout heilbar?

Ist ein Burnout heilbar? Ich erlaube mir mit nein zu antworten. Wer einmal ein Burnout hatte, muss immer wieder an sich arbeiten um nicht rückfällig zu werden. Hierzu braucht es manchmal auch 3. Personen wo sehr gerne helfen und diese Hilfe sollte man annehmen.

Immer wieder gibt es im Leben Situationen wo uns die Grenzen deutlich aufzeigen. Der Tod eines lieben Menschen z.B. Auch nicht Burnout-Patienten verlieren da oft den Boden unter den Füssen.

Mit Hypnose kann ich Ihnen helfen, zu lernen und zu akzeptieren, den neuen weg ohne diesen geliebten Menschen oder auch Tier zu gehen. So kann ein erneuter Fall in ein Burnout vermieden werden.

Stresssituationen erhöhen ebenfalls das Risiko rückfällig zu werden. Niederlagen seien die sportlich, im Geschäft oder privat können einem zurückwerfen.

Alte Verhaltensmuster erscheinen wieder und man ist stark verunsichert. Nehmen Sie unbedingt Hilfe an, Sie können ein Rückfall vorbeugen, nutzen Sie die Chancen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0